Bärnsteinhof

Ambiente

Das Kräuterhotel Bärnsteinhof blickt auf eine lange Geschichte zurück: Schon im 15 Jahrhundert wurde es erwähnt und zählt zu den Aigner Gründungshäusern. Über die letzten Jahre hinweg wurde das Haus von Christian Höglinger behutsam in die Gegenwart geführt. Mit viel Liebe zum Detail und Leidenschaft für Natur, Genuss und Gastlichkeit.

Das Resultat werden Sie als Gast merken:
Im Bärnsteinhof fühlen Sie sich sofort gut aufgehoben und sanft verwöhnt.

Schon beim Frühstücks-Buffet mit großer Bioecke werden Sie genussvoll auf den Urlaubs-Tag vorbereitet – und entschleunigt.

Ihr Lunchpaket/eine Wanderjause wartet auf Sie, wenn Sie das Hotel verlassen und abends verwöhnt Sie (Küchen-)Chef Christian mit seiner leichten, feinen Kräuterküche.